Aufbau eines feststehenden Messers

Hier soll die Frage geklärt werden, wie die Einzelteile eines Messers mit feststehender Klinge heißen.

Der Aufbau des Messers mit feststehender Klinge zeichnet sich dadurch aus, dass die Klinge und der Griff des Messers eine feste Einheit bilden. Messer mit feststehender Klinge sind daher auch sehr belastbar und für den Outdoor-Einsatz besonders geeignet.

Hier seht ihr nun eine Grafik, die ein festehendes Messer zeigt. Darunter findet ihr jeweils die entsprechenden Erklärungen zu den Bestandteilen des Messers.

[frame][/frame]

1. Klinge
Die Klinge, ist der Teil des Messers, der in das Schneidegut eindringt.

2. Handschutz, Knebel oder Parierelement
Der Handschutz dient, wie es der Name vermuten lässt, zum Schutz der Hand gegen abrutschendes Schneidegut.

3. Griff oder Heft
Der Griff des Messers ist der Bestandteil, der darüber entscheidet, wie das Messer geführt werden kann. Er ist meist aus Holz oder aus einem schlagfesten Kunststoff.

4. Kappe, Abschluß, Knauf
Der Knauf des Messers kann als Schlagwerkzeug verwendet werden. So kann man mit ihm in einer Notsituation beispielsweise eine Fensterscheibe einschlagen.